Aktuelles
Prof. Dr. Kurt Otten

Das Anglistische Seminar der Universität Heidelberg trauert um

Prof. Dr. Kurt Otten
2. März 1926 – 23. April 2016

Nach Studium und Lehre in Tübingen, Hamburg und Marburg folgte Kurt Otten 1975 dem Ruf auf einen der beiden Lehrstühle für Englische Philologie mit Schwerpunkt Literaturwissenschaft. Bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1991 und noch etliche Semester darüber hinaus hat er sein Fach in einer heute kaum noch vorstellbaren Breite von der mittelalterlichen bis zur zeitgenössischen Literatur vertreten. Ohne eine ‚Schule‘ zu begründen, hat er kraft seiner überragenden Kompetenz und seiner ungemein anregenden und humorvollen Lehre die deutsche Anglistik um eine beachtliche Zahl von Doktoren (ca. 70) und Habilitierten bereichert, von denen etliche ihrerseits an Hochschulen lehren. Sie haben sich zu seinem 60. und 70. Geburtstag mit Kolloquien und Festschriften bedankt.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Die Trauerfeier fand am Freitag, dem 6. Mai 2016, um 11.45 Uhr in der Kapelle des Friedhofs Ziegelhausen-Köpfel statt. Ein ausführlicherer Nachruf kann hier heruntergeladen werden.

/ Shakespeare

A Shakespeare excursion in a special anniversary year: still places available!

400 years have passed since William Shakespeare's death in Stratford-upon-Avon – but his works are still very much alive and kicking. In recent years there has also been a growing interest in the plays of his contemporaries and successors. Both tendencies are reflected in this year's excursion to Stratford-upon-Avon.

/ Shakespeare

Anglistenchor concerts Sunday, May 22 and Thursday, May 26 at 7:00 p.m. in the Alte Aula

To celebrate the 400th anniversary of the Bard's death, the Anglistenchor is performing "Songs and Sonnets", a concert of modern compositions based on Shakespearean texts. The arrangements by composers such as John Rutter, George Shearing and Jaakko Mäntyjärvi range from madrigals to jazz and swing, highlighting Shakespeare's engaging style and timeless appeal. For the second concert, the Anglistenchor will be joined by the Muskingum University Concert Choir of New Concord, Ohio, USA. Tickets are available at the door starting at 6:15 p.m.

Celebrating 400 years of Shakespeare

The Schauspielgruppe des Anglistischen Seminars, e.V. would like to announce two Shakespeare anniversary productions for this summer season. We will start the semester off with Julius Caesar and continue with The Tempest in June.

WRC

Writing Resources Center: Handouts

Not sure whether to use a colon or a semi-colon? Wondering how to cite an online corpus? Wishing you could browse through some editing tips? The Writing Resources Center has a new set of handouts addressing writing issues like these on its website. You can download the entire set or use the links in the table of contents to jump to specific topics. If you have a question that isn't covered, let us know: writing-center@as.uni-heidelberg.de

Weitere Ankündigungen ...

Anglistisches Seminar
Auf einen Blick
Anglistisches Seminar
Kettengasse 12
D - 69117 Heidelberg

Sekretariat der Geschäftsführung
Sprechstunde für Studierende:
Frau Schmitt, Zi. 210
Mo-Do 10-11 Uhr
Tel.: 06221 / 54 28 36
Fax: 06221 / 54 28 77

Bibliotheksöffnungszeiten
während des Semesters
Mo-Fr 9-20 Uhr
Sa 10-19 Uhr

während der vorlesungsfreien Zeit
Mo-Fr 10-18 Uhr

Kontakt für Studierende
studium@as.uni-heidelberg.de

Inhalte A-Z