Aktuelles

Das Anglistische Seminar der Universität Heidelberg trauert um

Prof. Dr. Kurt Otten
2. März 1926 – 23. April 2016

Nach Studium und Lehre in Tübingen, Hamburg und Marburg folgte Kurt Otten 1975 dem Ruf auf einen der beiden Lehrstühle für Englische Philologie mit Schwerpunkt Literaturwissenschaft. Bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1991 und noch etliche Semester darüber hinaus hat er sein Fach in einer heute kaum noch vorstellbaren Breite von der mittelalterlichen bis zur zeitgenössischen Literatur vertreten. Ohne eine ‚Schule‘ zu begründen, hat er kraft seiner überragenden Kompetenz und seiner ungemein anregenden und humorvollen Lehre die deutsche Anglistik um eine beachtliche Zahl von Doktoren (ca. 70) und Habilitierten bereichert, von denen etliche ihrerseits an Hochschulen lehren. Sie haben sich zu seinem 60. und 70. Geburtstag mit Kolloquien und Festschriften bedankt.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 6. Mai 2016, um 11.45 Uhr in der Kapelle des Friedhofs Ziegelhausen-Köpfel statt. Ein ausführlicherer Nachruf kann hier heruntergeladen werden.

Shakespeare Exkursion im Jubiläumsjahr!

400 Jahre sind seit William Shakespeares Tod in Stratford-upon-Avon vergangen – aber seine Werke leben sehr munter weiter. In den letzten Jahren ist auch das Interesse an den Stücken seiner Zeitgenossen sowie Nachfolger gewachsen. Beiden Tendenzen wird in der diesjährigen Stratford-upon-Avon Exkursion Rechnung getragen.

'HOT SHORTS' Short Play Festival

The Schauspielgruppe Wants You to ACT for us at the
International UNESCO Creative Cities'
'HOT SHORTS' – SHORT PLAY FESTIVAL
from 2nd-10th July 2016
Come to our auditions on Tuesday 26th and/or Wednesday 27th April 2016 @19:15 in the AS-Common Room
Info: dramagroup@uni-hd.de

Anmeldung Staatsexamen

Im April stehen die Anmeldungen für das Staatsexamen an. Studierende, die die Prüfung nach GymPO I ablegen und eine Bestätigung über die noch zu erbringenden Leistungspunkte im Gemeinsamen Prüfungsamt vorlegen müssen, werden gebeten, die entsprechende Bescheinigung über ihr Signup-Konto zu beantragen (unter 'Antrag'). Gleiches gilt für WPO-Studierende, die zur Anmeldung (Achtung: letzter regulärer Prüfungsdurchgang Herbst 2016!) ein Transkript in Karlsruhe vorlegen müssen. Bitte kalkulieren Sie eine Bearbeitungszeit von 5-7 Tagen ein.

Celebrating 400 years of Shakespeare

The Schauspielgruppe des Anglistischen Seminars, e.V. would like to announce two Shakespeare anniversary productions for this summer season. We will start the semester off with Julius Caesar and continue with The Tempest in June.

/ Interviews

Julius Caesar by William Shakespeare

'Et tu, Brute?' One of the most well-known lines in history is often all that people recall about the infamous Roman statesman Julius Caesar. But what led to this iconic death? This modern adaptation leaves behind the battlefields of southern Italy, and instead focusses on the timeless power relationships between people trapped in the microcosm of youth, and the painful awakening to a reality of violence and its consequences.

Premiere: April 22, at 9 pm

Performances: April 24, 25, 26, 28, 29, 30

at 8 pm in the Theater im Romanischen Keller

Reservation: ticketsforjuliuscaesar@gmail.com

More info: www.schauspielgruppe-as.de

WRC

Writing Resources Center: Handouts

Not sure whether to use a colon or a semi-colon? Wondering how to cite an online corpus? Wishing you could browse through some editing tips? The Writing Resources Center has a new set of handouts addressing writing issues like these on its website. You can download the entire set or use the links in the table of contents to jump to specific topics. If you have a question that isn't covered, let us know: writing-center@as.uni-heidelberg.de

Weitere Ankündigungen ...

Anglistisches Seminar
Auf einen Blick
Anglistisches Seminar
Kettengasse 12
D - 69117 Heidelberg

Sekretariat der Geschäftsführung
Sprechstunde für Studierende:
Frau Schmitt, Zi. 210
Mo-Do 10-11 Uhr
Tel.: 06221 / 54 28 36
Fax: 06221 / 54 28 77

Bibliotheksöffnungszeiten
während des Semesters
Mo-Fr 9-20 Uhr
Sa 10-19 Uhr

während der vorlesungsfreien Zeit
Mo-Fr 10-18 Uhr

Kontakt für Studierende
studium@as.uni-heidelberg.de

Inhalte A-Z