Anglistisches Seminar

Hauptabteilung H - Altenglische Literatur


  Erklärungen und Bemerkungen  
  Die in der Hauptabteilung H verwendete Dreibuchstabensigle orientiert sich für die Autorenschriften am Autor, für anonyme Werke am Titel.

Sammlungen: Sammlungen stehen der Abteilung voran.
Signatur: Periodenbuchstabe und Nummer. Anordnung innerhalb der Unterabteilung chronologisch nach Erscheinungsjahr

Lesebücher, Anthologien     1 - 125
Übersetzungsanthologien 126 - 150
Sammelausgaben, Poesie und Prosa 151 - 300
Gesetze 301 - 400
Urkunden 401 - 500
Glossen, Konkordanzen 501 - 600
Runentexte 601 - 700

zurück
Autoren und anonyme Werke: Werktitel altenglisch oder deutsch, normalisiert.
Signatur: Periodenbuchstabe, Dreibuchstabensigle und Nummern.

Textausgaben   1 - 35
Übersetzungen 36 - 40

zurück
Sekundärliteratur:  
chronologisch nach Erscheinungsjahr  ab 41

zurück
Ausnahme : Beowulf  
Textausgaben   1 - 100
Übersetzungen 101 - 150
Aparat (Kommentare, Konkordanzen, Bibliographien) 151 - 200

zurück
Sekundärliteratur Beowulf :  
chronologisch nach Erscheinungsjahr ab 201

zurück
    zurück


Anglistisches Seminar
Ansprechpartner
Bibliothekshilfskräfte Aufsicht:
(Auskunft, Verlängerungen, usw.)
Tel.:+49(0) 6221 542805
Mail:aufsicht@as.uni-heidelberg.de

Bibliothekar:
David Westley, MA MCILIP
Tel.: +49(0) 6221 542802 Mail: bibliothek@as.uni-heidelberg.de

Inhalte A-Z